workshops


overtone vocals

Obertongesang

Der Obertongesang hat in den letzten Jahrzehnten viel an Popularität gewonnen. Einerseits profitierte er durch den Boom der Weltmusik der 90er Jahre, aber auch die in Mode gekommenen Reiseländer Zentralasiens wie die Mongolei, Tibet oder Tuva tragen dazu bei, dass das polyphone Singen sich auch immer mehr ins Bewusstsein unserer okzidentalen Kultur setzt. In den den 60er Jahren wurde der Obertongesang, angeregt von Komponisten wie Karl Heinz Stockhausen oder La Monte Young in Europa entdeckt und nach westlichen Vorstellungen entwickelt. So entstand eine Art eurasischer Stil, welcher sich von den asiatischen und anderen Obertongesangstechniken unterscheidet und im Gegensatz zur modalen Denkweise der Musik Asiens, mehr unserer harmonisch ausgerichteten Musik- und Gesangskultur entspricht. Mehr...

Projekt Chor «Parzial»

Kursdaten


voice research

Touch Your Voice/The Human Voice

Wir alle nutzen sie, unsere Stimme. Im komplexen Zusammenspiel von Atem und Muskeln entsteht sie und ist tiefster persönlicher Ausdruck unse- rer Gefühle und Anliegen, welche wir im Leben ausdrücken wollen. Um sie zu entfalten braucht sie nicht nur körperliche, sondern auch mentale und geistige Energie. All zu oft merken wir, wie wir von Verspannungen, Ängsten, Scham und Gewohnheiten angehalten werden und es schwer haben, uns wirklich befreit auszudrücken. Wir staunen manchmal, wie andere bei sich sein können – frei über sich hinaus singen – sich dabei deren Persönlichkeit entfaltet und uns als Zuhörer berührt und in ihren Bann zieht. Mehr...

Kursdaten

 

naturton & naturjuutz

Der faszinierende Effekt des Kehlschlages ist in fast jeder Kultur und auf allen Kontinenten zu finden. Das Jodeln ist eine zutiefst archaische Ausdrucksweise und facettenreich wie kaum eine andere Gesangstechnik. Dieses Seminar verbindet das ursprüngliche Bedürfnis, dem Archaischen unserer Stimme in freier Entfaltung zu begegnen mit der Sensibilität des Lauschens, dem Experimentieren mit unseren eigenen Körperresonanzen und dem Singen in der Gruppe. Mehr...

Kursdaten