voice research

touch your voice/the human voice

Wir alle nutzen sie, unsere Stimme. Im komplexen Zusammenspiel von Atem und Muskeln entsteht sie und ist tiefster persönlicher Ausdruck unse- rer Gefühle und Anliegen, welche wir im Leben ausdrücken wollen. Um sie zu entfalten braucht sie nicht nur körperliche, sondern auch mentale und geistige Energie. All zu oft merken wir, wie wir von Verspannungen, Ängsten, Scham und Gewohnheiten angehalten werden und es schwer haben, uns wirklich befreit auszudrücken. Wir staunen manchmal, wie andere bei sich sein können – frei über sich hinaus singen – sich dabei deren Persönlichkeit entfaltet und uns als Zuhörer berührt und in ihren Bann zieht.

Sich selbst seine Stimme geben: Im Alltagsleben bewegen wir uns meist in persönlichen und kulturell konditionierten Vorstellungen einer Ästhetik der Stimme, einem Klangideal vom «Schönen und Hässlichen». Die Kunst und unsere persönliche Entfaltung liegt aber vielmehr dazwischen und will mit Kreativität und Freiheit entdeckt werden. In diesem Seminar arbeiten wir an den Resonanzräumen und versuchen uns mit unseren körperlichen und damit auch psychischen Blockaden oder Panzerungen zu beschäftigen; so kommen wir mit uns selber und der Stimme wieder mehr in Verbindung. Das ist ein Ereignis, wenn sich etwas löst und wir die Stimme plötzlich «loslassen» und in sie hineinfallen. Manchmal ist das tief bewegend, manchmal schmerzlich, aber immer ein eindrücklicher Durchbruch in eine neue persönliche Wahrnehmung und Erweiterung des eigenen Ausdrucks.

Wir singen, in der Norm und von der Norm weg in die unbegrenzten Möglichkeiten der menschlichen Stimme. Wir geben den Entdeckungen eine Form: Musik entsteht. Ein Solo oder ein Terzett, vielleicht noch fremd, oder ganz vertraut, individuell und zutiefst musikalisch. touch your voice - the human voice ist der freie Fall in das Abenteuer Stimme, welches wir neu zu erhören und zu erforschen suchen. Neben der Gruppenarbeit stehen Einzellektionen im Zentrum. Alle Teilnehmer werden daran beiwohnen, die stimmreisenden Solisten begleiten und so Eindringliches über die Möglichkeiten unseres Klangkörpers erfahren. Keine leichte Arbeit: Es braucht Mut, über sich selbst und seine Stimme hinauszuspringen, im Loslassen unsere Verlautbarungen neu zu erfahren: wer es aber wagt, wird nachhaltige Einsichten gewinnen, die nicht einfach wieder verloren gehen werden. touch your voice - the human voice ist keine therapeutische Arbeit. Trotzdem wird sie alle persönlich herausfordern, denn die Stimme berührt, wenn wir mit ihr in Kontakt kommen. Dieses Seminar will daher auch genügend Raum geben, die persönlichen Erfahrungen gemeinsam und allein zu verarbeiten.

touch your voice - the human voice gründet u.a. auf den Erkenntnissen des Sängers und Stimmpädagogen Alfred Wolfsohn (1896–1962) die Zehnders künstlerische Arbeit nachhaltig prägten und welche er mit seinen persönlichen Erfahrungen weiterentwickelte. Der Obertongesang wird in diesem Kurs nicht behandelt, aber in Übungen integral einbezogen.

 

touch your voice – the human voice

Leitung: Christian Zehnder, Co-Leitung: Marcel Wick

Kursdaten: Kursdaten

 

Kursort:
Die Wasserfallen liegt im Baselbieter Jura auf rund 950 Metern über Meer, fernab von Lärm und Hektik. Die Gegend wird von einer unvergleichbaren Landschaft geprägt, die mit ihrer wilden Romantik auch Maler und Schriftsteller inspiriert hat.

Es ist eine Gegend zum Entspannen, Auftanken und Erholen. Das Seminar Hotel Wasserfallen ist ein kleines Hotel, das Ihnen Raum bietet "zu sein". In einem schützenden Naturgarten gelegen, finden Sie hier ein besonderes Angebot, wenn Sie Qualitätszeit, Ruhe und Erholung suchen. Dort steht uns auch ein natürlicher Schwimmteich, eine Holzofensauna u. v. m. zur Verfügung.

Datum:
Beginn: Montag, 16. Oktober 2017, 13.30 Uhr,
Ende: Freitag, 20. Oktober 2017, 14.00 Uhr

Preise:
Kursgebühr: 650.- sFr. (Preisreduktion für Studierende auf Anfrage)
Preisliste Unterkunft: siehe Homepage
Die Unterkunft muss von den Teilnehmenden selbst, direkt beim Seminarhotel Wasserfallen gebucht werden:
www.hotel-wasserfallen.ch

Teilnehmerzahl:
10 – 16 Personen

Mitnehmen:
Bequeme Kleidung für die Arbeit im Seminarraum. Evtl. Instrument
Wetterfeste Kleidung und Schuhe für Freizeit und Spazieren.

Anmeldung & Infos:
Christian Zehnder: ch@remove-this.zehndermusic.ch
Marcello Wick: marcello@remove-this.stimmpro.ch (www.stimmpro.ch)

 

Zurück zu "Workshops"